Advent, Advent

Werbung|bezahlter Beitrag

„ADVENT, ADVENT EIN LICHTLEIN BRENNT.
ERST EINS, DANN ZWEI, DANN DREI, DANN VIER, DANN STEHT DAS CHRISTKIND VOR DER TÜR!“

Ich freue mich jedes Jahr auf die Adventszeit. Für mich gibt es keinen anderen Monat im Jahr, der mir mehr bedeutet, als der Dezember. Ich genieße es Kekse mit meiner Tochter zu backen, ich liebe es mit Freunden auf Weihnachtsmärkte zu gehen und ich bin ein absolute Befürworterin von gemütlichen Abenden zuhause, an denen ich mich mit weihnachtlichen Musikklassikern berieseln lasse. Doch so schön die Vorweihnachtszeit auch ist, es bedeutet auch jedes Jahr aufs Neue viel Arbeit. Geschenke müssen besorgt werden, das Festtagsessen soll geplant, eingekauft und gekocht werden, das Eigenheim wird immer auf hochtouren geputzt und dekoriert. Dann kommen ein paar Tage vor dem Heiligen Abend noch sämtliche Weihnachtsfeiern dazu, bei denen man je nach Veranstalter auch noch das passende Outfit anhaben soll. Heuer habe ich mir schon vorab ein paar Gedanken gemacht. Ich habe mir ein paar Pumps besorgt, die mich durch die verschiedenen Veranstaltungen tragen sollen. Das einzige was ich je nach Veranstaltung ändere, ist mein Outfit dazu. Für eine private Weihnachtsfeier, mit vielen Freunden werde ich ein schwarzes Häkelkleid tragen. Das kleine Schwarze ist für diesen Anlass perfekt. Dazu kombiniere ich meine neuen Pumps. Durch die verspielte Strassverzierung wirkt das Modell sehr elegant und feminin. Die vorhandenen Riemchen sorgen für einen guten Halt und lassen den Fuß auch noch schmaler wirken. Mir gefällt die Kombination wirklich gut, was sagt ihr dazu? Wie gefallen euch die Pumps? Würdet ihr sie auch bei einer Weihnachtsfeier tragen?

Kleid – Nakd / Strümpfe – Falke / Pumps – Deichmann / Tasche – Louis Vuitton / Schmuck – Schullin

In Zusammenarbeit mit: Deichmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.