Hallo Sommer, hallo Sandaletten!

[Werbung| bezahlter Beitrag]

Sommerliche Temperaturen erfordern sommerliche Outfits. Das bedeutet, rann an die kurzen Hosen, an die luftigen Kleider und an die leichten Blusen. Packt all eure Armkettchen aus und vergesst nicht auf die heißbegehrte Muschelkette, die in diesem Sommer das „Non plus ultra“ ist! Schuhtechnisch gesehen, kann man diesen Sommer eigentlich nichts falsch machen. Dafür gibt es zur Zeit zu viele verschiedene Modetrends. Pantoletten, Ugly Sandals und Zehentrenner sind war super bequem, aber es gibt auch Tage an denen ich hoch hinaus möchte. An diesen Tagen liebe ich Sandaletten. Sie sind schlicht, es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben und „Frau“ kann damit nichts falsch machen. Egal ob man sie zu Bleistiftröcken, Skinny Jeans oder
auch zu kurzen Shorts kombiniert, sie sehen immer toll am Bein aus. Der Absatz streckt die Beine und lassen sie zugleich schmaler wirken. Welche Frau möchte das nicht 

Ich selbst bevorzuge Modelle mit Blockabsatz, da sie einen mehr Sicherheit beim Gehen verschaffen und auch vom Tragekomfort meist bequemer sind. Meine Sandaletten sind meist Riemchen-Modelle – so wie das, das ich euch heute vorstellen möchte. Sie sind sehr schlicht und allein die Farbe und das Design lassen das Modell wirken. Durch die Schlichtheit lassen sie sich sehr gut kombinieren. Vor allem zu weißen Shorts und Blusen passen sie perfekt und sind das i-Tüpfelchen des sommerlichen Outfits. Was sagt ihr zu den Sandaletten? Tragt ihr hohe Schuhe, oder seid ihr eher Team „flach“?


Short – H&M / Bluse – H&M / Schmuck – Schullin, Xenox, Pandora / Sandaletten – Deichmann* / Sonnenbrille – Ray Ban

In Zusammenarbeit mit: Deichmann*

bezahlter Beitrag/ Werbung*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.