Lush Valentine

Hey meine Lieben – morgen ist ein ganz besonderer Tag und dieses Jahr lasse ich sogar dafür den Fasching sausen, um mit meinem Schatz den Abend in einem wunderschönen Restaurant zu verbringen. Ja ich spreche vom Valentinstag! Entweder man ist Fan von diesem Tag oder man hasst ihn. Ich gehöre eindeutig zur ersten Gruppe. Darum möchte ich heute darüber berichten.

Falls ihr spät dran seid, was planen möchtet und zufällig in einer Großstadt lebt, hätte ich eine Idee für euch. Fang den Abend doch mit einem entspannenden Bad an. Ja ihr habt richtig gehört und welche Firma stellt die absolut besten Produkte dafür her —> Lush. Letzte Woche war ich bei Lush eingeladen, die neusten Valentinprodukte anzusehen. Darum bin ich schon in der Früh in die Grazer Innenstadt gedüst und habe mich bis zum Hauptplatz Store vorgekämpft. Dort erwarteten mich schon die liebsten Mitarbeiterinnen denen ich je begegnet bin. Die zwei Mädels führten mich durch das Geschäft und zeigten mir dabei die neusten und spektakulärsten Badesachen, die ich je zum Thema Valentin gesehen habe. Angefangen vom Unicornhorn, das nicht nur bezaubernd aussieht, sondern auch das beste rosa Schaumbad ergibt (siehe Bilder) und so begehrt ist, dass es schon einen eigenen Hashtag auf Instagram und Twitter dafür gibt – #unicornhornselfie ! (Naja bei sowas muss ich auch gleich mitmachen und meine Instagramfollower haben natürlich schon mein #unicornhornselfie gesehen. ) Bis zur herzförmigen Badebombe, die genau das verspricht was ICH brauche. Einen süßen Duft, rosa Wasser und eine Überraschung, denn man kann das Herz aufschneiden und innen drinnen befindet sich ein weiteres kleineres Herz, das gefüllt ist mit roten Konfettiherzen, die dann in der Wanne schwimmen. Was mir an der Badebombe „Love Locket“ besonders gefällt, ist dass sich die Haut danach weich und reichhaltig gepflegt anfühlt. Ich war total begeistert als ich sie zuhause ausprobiert habe.

Ein Duschgel, das der absolute Renner sein soll heißt „Prince Charming“. Ich persönlich mag den herben Geruch nicht so gerne. Wahrscheinlich muss Mann bei mir nach Chanel oder Jean Paul Gaultier riechen und da muss ich gestehen, dass ich auch einmal im Monat diese Düfte dann trage! Ja ich trage auch Parfums von meinem Freund – nur er weiß es nicht 😀 !

Ein weiteres Highlight für mich war, die riesige Herzseife mit dem Amorpfeil. Da man sich ja die ganze Seife einfach nicht kaufen würde, ist die Idee mit den kleinen Herzen in der großen Seife genial. Ein richtiger Hingucker im Badezimmer!

Ich könnte noch zwei Seiten über die besonderen Produkte von Lush schreiben. Falls ihr Interesse bekommen habt und noch was braucht für den bestimmte Tag und zufällig eine Badewanne habt – rate ich die Badebombe „Love Locket“ zu holen. Lasst die Wanne ein, zündet ein paar Kerzen an, stellt eine Flasche Schampus bereit und schneidet „Love Locket“ auseinander. Den Rest übernimmt die Badebombe —> versprochen 😉 !

In Zusammenarbeit mit: Lush Austria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.