Qualität geht vor

Wie wichtig ist euch Qualität bei Kleidungsstücken? Lange Zeit, vor allem in der Zeit als Studentin, habe ich selten darauf geachtet aus welchem Material das gekaufte Teil ist. Es musste nur lässig und modern ausschauen und am wichtigsten, es musste billig sein. Nach ein paar Jahren in der Berufswelt hat sich das bei mir nun auch verändert. Ich kaufe viel gezielter ein, werde bei Sale’s nicht schwach und ich schaue gezielt auf die Materialien und Herkunft des Produktes. Doch vor einigen Monaten bekam ich ein Mail von einem Überseeshop und um ehrlich zu sein, war ich total skeptisch. Warum? Ich muss gestehen, dass ich selbst nie dort bestellen würde. Versteht mich nicht falsch, ich liebe Online Shops, doch auch da gibt es meiner Meinung nach Unterschiede. Wenn jetzt einige denken, dass ich nur hochwertige Online Boutiquen besuche, die irren sich. H&M, Zalando und auch Deichmann gehören zu meinen Favoriten. Doch die Neugierde überwältigte mich und so schaute ich mir die Homepage genauer an.

Wie ja einige von euch wissen, habe ich von Shein Kleidungsstücke zugeschickt bekommen. Einen tollen Strickpullover mit Glockenärmeln (hier) und eine Offshoulder-Bluse mit 3D Blumensprint (hier). Von beiden Teilen bin ich wirklich begeistert und trage sie oftmals, auch im Privatem. Doch das dritte Teil, das ich bekommen habe, lässt von der Qualität, vom Schnitt und von der angegebenen Größe zu Wünschen übrig. Leider sieht der Jumpsuit nicht so aus, wie auf den Bildern im Online Shop. Der dünne Stoff ist nicht gefüttert, Nähte lösen sich auf und überall stehen kleine Fäden hervor.  Hätte ich für den Jumpsuit Geld bezahlt, wäre ich wirklich enttäuscht. Habt ihr auch schon solche Erfahrungen gemacht?

 

Jumpsuit – Shein

Sandalen – Deichmann

Sonnenbrille – Fendi

Schmuck – Pandora & Thomas Sabo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.