Rock-Glam

 

Juhuuu, die festliche Zeit hat begonnen und die aktuellen Modetrends besagen, „Frau“ soll sich in auffällige Outfits schmeißen. Doch alles was glänzt ist nicht immer das wahre, aber dass wissen wir alle schon lange. In vielen Zeitschriften oder auch Auslagen, ich sage nur H&M, sehen wir Metallic-Looks, Kleidungsstücke aus Samt und Pailletten. Doch wann und wie soll man die speziellen Stoffe tragen? Wer jetzt glaubt, dass man die besonderen Teile nur bei den jeweiligen Feiern anziehen kann, der täuscht sich. Mit Hilfe von Strick, Baumwollblusen, Boots und den passenden Accessoires wird auch das schönste Cocktailkleid zu einem alltagstauglichen Outfit gemacht.

 

 

 

 

 

„Heute möchte ich euch zeigen, wie man den Glam-Trend im Alltag umsetzen kann.“

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Meine Metallic-Velourlederhose ist schon ein alter Wegbegleiter, die ich anlässlich einer Silvesterparty gekauft habe. Doch heute trage ich sie in meinem beruflichen Leben und auch in der Freizeit, so wie auf diesen Bildern. Dabei kombiniere ich die Trendhose mit einer oversized Baumwollbluse, die passend zu der Zeit voll mit Sternenapplikationen ist, einem XXL Kaschmirschal, der durch sein Lochmuster jeden Blick auf sich zieht, meiner heißgeliebten Baobao Bag und um einen Stilbruch zu erlangen, trage ich dazu weinrote Lederstiefeletten, die das Outfit aufwerten. Wie gefällt euch mein alltagstauglicher Glam-Rock-Look?

 

 

 

 

Bluse – Zara

Lederhose – Zara

Kaschmirschal – Cos

Tasche – Issey Miyake

Stiefeletten – Deichmann

 

14 thoughts on “Rock-Glam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.